Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz

Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz

Unser Ziel sind gesunde Mitarbeiter, die in einem gesunden und sicheren Arbeitsumfeld unfallfrei und frei von arbeitsbedingten Erkrankungen tätig sind. Um die Gesundheit zu fördern, berät der werksärztliche Dienst bei allen Gesundheitsfragen am Arbeitsplatz und führt die notwendigen arbeitsmedizinischen Untersuchungen durch. Er begleitet Mitarbeiter bei arbeitsbedingten Erkrankungen und fördert die Reintegration in den Arbeitsprozess. Unser werksärztlicher Dienst stellt die Schnittstelle zwischen Mitarbeiter, Arbeitsplatz und Gesundheitssystem dar und kommuniziert auf Wunsch des Mitarbeiters auch mit Haus- und Fachärzten.

Was wir für Sie tun können
  • Betriebsärztliche Versorgung: Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen am Standort (kurze Ausfallzeiten der Arbeitnehmer), Arbeitsplatz- und Betriebsbegehungen, Wiedereingliederungsmaßnahmen, Beurteilung von Arbeitsbedingungen, Organisation der Erste-Hilfe-Kurse
  • Allgemeinärztliche Versorgung: Ärztliche Sprechstunden, Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen, Impfungen bzw. Kontrolle des Impfstatus, Blut- und Urinuntersuchungen sowie diverse physikalische Heilmittelanwendungen, betriebspsychologische Beratungsstelle
  • Notfallmedizinische Versorgung: Schnelle notfallmedizinische Betreuung der Mitarbeiter im Industriepark Weinheim (Ortskenntnisse), Kooperation mit Werk-/Brandschutz und Übungen von Großschadensfällen
  • Reisemedizinische Beratung: Impfberatung sowie Impfungen (inkl. Gelbfieber), Beratung vor der Reise, Zusammenstellung von Reiseapotheken
  • Gesundheitsförderung und Schulungen: Berufsgenossenschaftlich akkreditierte Schulungen von Ersthelfern sowie im Umgang mit automatischen externen Defibrillatoren (AED), Beratung zur Installation und Einweisung zur Benutzung von AED, Durchführung verschiedener Gesundheitsaktionen zu unterschiedlichen Themen (Grippeimpfung, Rauchfrei werden, Diabetes vorbeugen, Gesunde Ernährung, Darmkrebsfrüherkennung)
  • FSV / FRE interne Serviceleistung: Beratung und Unterstützung bei Fragen der Sicherheit und Gesundheit: Sicherheitsunterweisungen, Sicherheitsbegehungen, Arbeitsplatzgestaltung (Ergonomie), Gefährdungsbeurteilungen, Auswahl und Empfehlung persönlicher Schutzausrüstung, Sensibilisierung der Mitarbeiter zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheit mittels Durchführung von Aktionstagen, Untersuchung von Arbeitsunfällen, Auswertung und Maßnahmen zur Verhütung

Die Geschäftseinheit verfügt über zwei komplett ausgestattete Rettungswagen, Ultraschall- und Lungenfunktionsmessgerät sowie Geräte für den Seh- und Hörtest, 
24-Stunden Blutdruck- und Körperfettmessung als auch zur EKG-Diagnostik.